Erst Berührung lässt Dich Deine Grenzen erfahren

Grenzenloses ist unfassbar, ist unberührbar. 

Erst Berührung lässt Dich Deine Grenzen erfahren. Deine äußeren Grenzen und Deine inneren Grenzen. Du berührst und Du wirst berührt. 

Haut ist eine Grenze, ist eine Berührungsfläche. Deine Haut ist weder starr noch undurchlässig. Grenzen sind weder starr noch undurchlässig.

health2010-embrace

Über Deine Haut bist Du mit der materiellen Welt in Kontakt und Austausch. Aber diese Haut umschließt nicht Dein Inneres, nicht Dein Fühlen. Du unterliegst durch sie nur der Illusion, dass alles, was in Dir geschieht auch in Dir bleibt.

Wie das Wasser eine Spannungsoberfläche hat, eine Haut aus Spannung, so hat auch Dein Inneres eine Spannungsoberfläche, eine Berührungsfläche zu allem immateriellem, was Dich umgibt. Über sie stehst Du mit allem Dich Umgebenden innerlich in Kontakt und Austausch.

Was immer Dich im Inneren bewegt, berührt auch das Innere, des Dich Umgebenden und was dieses bewegt, berührt auch Dich. Du existierst in einem Meer der Berührung, körperlich, seelisch und geistig. Nichts ist wirklich von einander getrennt, den Grenzen sind Berührungsflächen. Sie sind weder starr noch undurchlässig.

Die ersten Berührungen, die Du erfahren hast,
sind für Dich von besonderer Bedeutung.

 Waren sie sacht und zart?
Haben sie Deine Grenzen sanft erforscht und Dir bestätigt?
Haben sie Dich Deine Grenzen behutsam erfahren lassen, innerlich und äußerlich?

 Oder haben Dich die Berührungen schonungslos überrollt,
Deine zarten seelischen Grenzen unbeachtet gelassen?




Waren die Dich Berührenden stark genug, um sich selbst zurücknehmen zu können, um Dir einen schützenden Raum zu gewähren, einen Raum, in den Du hinein wachsen konntest, in dem Du erstarken konntest? Oder waren sie selbst in viel zu vielem verloren, um Deine Grenzen wahrnehmen zu können?

gibran He-She

Dann wünschst Du Dir vielleicht heute Deine Grenzen fest machen zu können, Dich abgrenzen zu können gegen die Menge der Berührung, die Menge des Einflusses, der auf Dich wirkt.

Du möchtest Dich abgrenzen, um Dich selbst zu erfahren, um zu wissen, wer Du bist. Abgrenzung aber würde Deine Grenzen verhärten, sie undurchdringlich machen, die Berührbarkeit beenden.

Vielleicht versuchst Du sogar, Dich ganz abzutrennen,
weil Du selbst Deine Grenzen nicht kennst,
nicht erfahren hast, sie nicht bestätigt wurden.




Es wird Dir nicht wirklich gelingen oder der Preis wird für Dich sehr hoch sein. Was Dir aber gelingen kann, ist die Oberflächen-Spannung Deines Inneren zu erhöhen. Dazu ist es notwendig, zu betrachten, mit was das Dich Berührende in Deinem Inneren resoniert und es zu erlösen. Das in Dir gespeicherte unbearbeitete, unerlöste Erleben aus Deiner Kindheit ist das, was Dich der Berührung unterlegen sein lässt und dann kannst Du Dich nur noch über eine Gegnerschaft, über ein anders oder besser sein definieren. So entstehen Feindbilder in Dir und ein Kampf gegen etwas.

Das in Dir Gespeicherte wird immer wieder neu berührt und aufgerufen. Dagegen kann Dir keine gewünschte Abgrenzung helfen. Es wirkt auf Deine Grenzen wie ein Weichspüler auf Wasser wirkt. Es öffnet jedem Einfluss Tür und Tor.

Je weniger Unerlöstes in Dir begraben ist,
um so stärker wird die Oberflächenspannung Deines Seins wieder sein.

Dann bist Du zugleich ein Teil des Ganzen und doch auch etwas gänzlich eigenes. Dann wirst Du vielleicht die Frage, „Wer bin ich?“ nicht mit Worten beantworten können, aber doch mit Deinem ganzen Sein, das keine Übergriffe mehr zu fürchten hat.

Quelle: Sita Hahn – gefunden bei liebeisstleben Schöne Seele bedankt sich!

Jeder möchte das Leben führen, das zu ihm passt, seine Potenziale voll entfalten und jeden Tag Erfüllung und Glück empfinden. Doch warum sieht die Wirklichkeit meist anders aus? Der Grund sind Seelenfesseln: Energien, die unser Selbstbewusstsein schmälern, uns fremdbestimmen und uns unseren Seelenplan nicht erfüllen lassen. Wirksame Methoden, diese Fesseln zu sprengen, um endlich frei und selbstbestimmt zu leben, hier erfahren >>>


Hier bist Du richtig, wenn du dein Leben liebst und wenn du weißt,
dass noch mehr möglich ist…
hier weiter >>>




Nie wieder wieder ausgebrannt fühlen!

Kennst Du das auch? Irgendwie überrennt Dich der Alltag und haut Dich um. Kaum hast Du etwas Ruhe gefunden, passiert wieder etwas und Du läufst auf Hochtouren. 

Irgendetwas läuft da nicht rund, irgendetwas in Dir hindert Dich Deinen gesunden und ausgeglichenen Weg zu gehen, den Du doch so gerne gehen möchtest… und ich habe eine Lösung gefunden – mehr hier!


Wünsch dir was – aber richtig!

Lernen Sie, wie sie das Gesetz der Anziehung optimal anwenden und die erfolgreiche Anwendung so in ihrem Leben integrieren, dass diese Technik in Ihrem Unterbewusstsein verankert wird >>> hier weiter >>>


Das 8 Minuten Journal – Manifestiere deinen perfekten Tag

In 8 Minuten täglich zu mehr Lebensenergie,
Erfolg, Gesundheit und Glück >>>


Ob für Gelassenheit, einen Neubeginn, Heilung,
Liebe, Harmonie, Lebensfreude oder Lebensenergie –
Nutze auch Du die Kraft der Heilkräuter-Kerzen aus dem Allgäu >>>

Die Körperkerzen-Therapie mit Kräutern ist ein altes, schamanisches Heilverfahren, das heute wieder an Bedeutung gewinnt. Kräuter erleichtern das Loslassen und unterstützen bei der Bewältigung der Herausforderungen unseres Alltages – hier mehr erfahren >>>


Du darfst verlassen . . . was Dir nicht gut tut >>>


Wie du dein Bewusstsein erweiterst,
deine Wahrnehmung für immer veränderst
und Vertrauen in die eigenen Entscheidungen stärkst – hier testen >>> !!

Jetzt kostenlos testen!

Wie du dein Herz wieder öffnen und
dir ein neues Lebensgefühl geben kannst,

erfährst du hier >>>



Selbst-Liebe lernen

„Solange wir uns nicht selbst lieben und achten können, kann uns die Liebe anderer Menschen gar nicht richtig erreichen!“ Du möchtest alte Wunden heilen und dich befreien von Gedanken- und Verhaltensmustern, die dich hindern, DU selbst zu sein, dann hier weiter!


Die Liebe für sich selbst und für Andere >>>





Unbewußte Lebenspläne erkennen und verändern >>>


Was hindert uns daran, dass unsere Wünsche in Erfüllung gehen

Gehörst Du auch zu den Menschen, die sich mit dem Gesetz der Anziehung und Wunscherfüllung befassen, zahllose Bücher darüber gelesen haben und es trotzdem nicht hinbekommen, die wirklich großen Wünsche, welche unser Leben glücklich machen würden, in Erfüllung gehen lassen? 

Wer wirklich an seinem Lebensglück und einer erfolgreichen Wunscherfüllungen interessiert ist, der kommt um die Arbeit an seinem EGO nicht herum. Wertvolle Lebenstipps sowie wichtige Hinweise auf alltägliche Ego-Fallen, die unsere Wunschschwingung blockieren und somit keine Wunscherfüllungen zulassen, erfahren wir hier im Gesetz der Anziehung und das Ego – weiter >>>