Krafttiere und Ihre Botschaften für UNS

Krafttiere sind Seelenbegleiter, die uns auf unseren Wegen begleiten und unterstützen.

Sie teilen ihre Kraft, ihre Liebe und stellen uns ihr Wissen gerne zur Verfügung.

Die Unterstützung kann als Botschaft beim Tun kommen oder bei einer schamanischen Meditationsreise.

Durch die Einblicke, die uns die Krafttiere geben, kann sich ein Zusammenhang mit Themen zeigen, die uns im Alltag unserer „modernen“ Welt beschäftigen. Oder auch belasten.

In dem uns die Krafttiere ihre Welt zeigen, lassen sie uns Gesetzmäßigkeiten erkennen, die unser Leben tragen.

.

Botschaften der Krafttiere

.

Krafttier Delphin

„Wellen kann man reiten,
man kann so viel Spaß mit ihnen haben.
Erinnert Euch!
Lasst los!
Habt Freude!“

Die Freude und die Leichtigkeit der Delphine ist unbeschreiblich. Als Krafttiere erinnern sie in allem daran, unabhängig von einer weiteren Aufgabe, die sie übernommen haben.

Sie sind sie oft eine Brücke und machen vieles möglich.

.

Krafttier Wal

„Der Seelenraum der Menschen ist ihr Klangraum.
So, wie sie mit diesem Raum in Verbindung sind, schwingt ihre eigene
Seelenschwingung, die sich über viele Inkarnationen nie verändert hat.
Sie hat sich lediglich in den Leben auf der Erde den jeweiligen Themen
angepasst.“

Wale als Krafttiere haben immer mit Erinnerung, Wissen und Heilung zu tun. Sie sind schon so lange auf der Erde!

Indem wir mit ihrer Hilfe unseren Ursprung erinnern, können wir wieder vollständig werden.

.

Krafttier Adler

„Von oben sieht die Welt anders aus, die Wege scheinen kürzer.
Ich teile gerne, was ich sehe.“

Der Adler fliegt hoch am Himmel. So hat er genügend Abstand, die Dinge klar und lösgelöst vom Irdischen zu erkennen.

Mit scharfem Blick sieht er Zusammenhänge und Wege, die uns so manches mal verborgen sind. Seine Klarheit durchdringt alles.

Er steht für Zielgerichtetheit und Entschlusskraft.

.

Krafttier Schildkröte

„Warum eilen, der Tag kommt wieder.
Ein neues Geschenk, jeden Tag.
Geht gut mit Euch und Euren Geschenken um.“

Die weise Schildkröte kennt alle Geschichten. Sie ist schon so lange auf unserer Erde und kann uns von vielem erzählen.

Und so erzählt sie unsere Geschichten, die schon waren und die, die noch nicht geschrieben sind.

Sie ist das Krafttier für Wissen, Visionen und Träume.

.

Krafttier Spinne

„Die Leichtigkeit öffnet den Raum zum Sein.
Das Licht leuchtet den Weg.
Die Netze, die aus dem Herzen stammen, tragen jedes Leben.“

Die Spinnenfrau weiß um das Netz von Zeit und Raum. Sie knüpft es aus feinsten Fäden:

Es ist der Halt unseres Selbst, der Raum unserer Lebensreise. Den wir manchmal vergessen haben. Die Spinne erinnert uns an die Weite und die Größe.

Sie erinnert uns an unseren Platz in unserem Leben und sie hält das Netz, damit wir ihn wieder ganz und vollständig einnehmen können.

.

Krafttier Büffel

„Die Erde ist die Mutter, die alles nährt.
Jeder, der sich erinnert, wird beschenkt.
Das Herz der Mutter ist unser Herz.“

Der Büffel erinnert an die allumfassende Liebe, die unabhängig vom alltäglichen Außen ist. Er wertet nicht und stellt keine Bedingungen.

Das Einssein, von dem der Büffel spricht, erfahren wir z.B. dann, wenn wir von einem  Regenbogen oder einem Sonnenuntergang verzaubert sind.

.

Krafttier Bär

„Die Kraft des Friedens ist meine Botschaft.
Frieden ist die Essenz.
Der Frieden in uns ist unsere größte Kraft und öffnet alle Türen.“

Der Bär ist die Kraft und die Sonne, der eigene Frieden. Er führt uns zurück zu unserer eigenen Kraft. Und er weiß, wo wir vielleicht einen Teil davon zurückgelassen haben.

Im Kontakt mit dem Bären können wir erfahren, dass wir alles, was wir für unser Leben brauchen, mitgebracht haben.

.

Krafttier Wolf

„Kein Wesen ist dafür geschaffen, alleine zu leben.
Im miteinander lernen und lehren wir.
Im vertrauten Kreis gehen wir unseren Lebensweg.“

Das Wissen des Wolfes ist das Wissen um Beziehungen, Familie, Bewegung, Dynamik, das Mondwissen.

Er kennt die Polaritäten, männlich und weiblich, Yin und Yang. Er ist vor allem KriegerInnen und HeilerInnen sehr nahe.

So weiß er von vielen Verletzungen und kennt den Weg der Heilung.

.

Krafttier Schlange

„Die Menschen sollen das Tanzen wieder lernen.
Oft haben sie ihre Verbindung zur Erde vergessen. Das Tanzen bringt sie zurück.
Sie bewegen sich und bringen so die Dinge in ihrem Inneren in Bewegung.
Und so wird es sich im Außen zeigen.“

Die Schlange steht für die Freude am Leben und die Freude am Tanz. Sie teilt beides sehr gerne mit uns.

Sie kennt Veränderungen, sie selbst häutet sich immer wieder. So ist ihr Wissen auch das der Schöpfung und die Kraft der Manifestation.

Sie hilft vor allem dann, wenn es darum geht, persönliche Projekte ins Leben zu bringen.

Quelle: grujain.de