Kinder erben die Intelligenz von ihrer Mutter

Intelligenz gilt als eine der wichtigsten Voraussetzung

für Glück und Erfolg im Leben.

Völlig zurecht, wie die Forschung zeigt.

Hochintelligente Menschen leben sogar länger als andere. Darum gilt ein hohes kognitives Vermögen als erstrebenswert; viele Menschen möchten, ob bei sich oder bei ihren Kindern, gerne die vorhandene Intelligenz fördern und steigern.

Nur:

Wie entsteht eigentlich unsere Auffassungsgabe?

Und wie macht man das Meiste aus den vorhandenen Anlagen?

Intelligenz wie sie entsteht und wie man sie fördert können Sie in der neuen Ausgabe von SPIEGEL WISSEN nachlesen >>>




Mama ist die Beste! Keine spendet so schön Trost, findet immer die passenden Worte und zaubert noch dazu das leckerste Essen. Und noch eine wichtige Sache haben wir unserer Mutter zu verdanken:

 

Unsere Intelligenz!

Ihr habt vielleicht die Nase eures Vaters geerbt oder seid gleich groß wie er, aber wenn es ans Eingemachte geht, kommt Mama zum Einsatz.

Aussehen hin oder her, es kommt auf die inneren Werte an und hier spielt Mutti eine wichtige Rolle, wie wir dank Wissenschaft wissen.

Wir entschuldigen uns bei allen Vätern, aber für unseren Scharfsinn und Verstand ist unsere Mutter verantwortlich, die vererbt nämlich ihr Köpfchen an die Kinder.

Warum?

Zeit für einen kurzen Biologie-Exkurs:

Auf dem X-Chromosom befinden sich die für unsere Intelligenz verantwortlichen Genen. Wie wir alle noch aus dem Schulunterricht wissen, haben Männer ein X-Chromosom und ein Y-Chromosom, Frauen besitzen das Geschlechtschromsom X zweimal.

  • In dieser Tatsache liegt begründet, dass Kinder die Intelligenz mit einer größeren Wahrscheinlichkeit von der Mutter erben.

Mehrere Studien wurden zu diesem Thema, so Psychology Study, bereits durchgeführt. So setzte die im schottischen Glasgow ansässige Medical Research Council Social and Public Health Sciences Unit eine langjährige Studie um, an der fast 13.000 Teenager und junge Erwachsene teilnahmen, die jährlich befragt wurden.




Die Auswertung dieser Studie zeigte unter anderem, so Psychologin Jennifer Delgadodass, dass der Intelligenzquotient der Mutter in bestimmten Maß als Richtwert für den IQ des Kindes genutzt werden kann.

Quelle: msn.com -die schöne Seele bedankt sich!

Finanzielle Intelligenz:
Was Sie in der Schule hätten lernen sollen

Junge Menschen lernen an Deutschlands Schulen und Universitäten auch heute noch die Wahrheiten von gestern, statt in einer Zeit des völligen Wandels das Wissen vermittelt zu bekommen, das sie wirklich für den finanziellen Erfolg brauchen….



Mach, was du kannst

Warum wir unseren Begabungen folgen sollten – und nicht nur unseren Interessen.
Mit Selbsttests


Handbuch Intelligenz





Auf die innere Stimme hören:
Wie Sie Sinn, Glück und Erfüllung finden 


Die Weisheit der inneren Stimme:
Vertrauen Sie Ihrer Intuition


Das Handbuch übersinnlicher Wahrnehmung: Übersinnliche Fähigkeiten entdecken und trainieren. Feinfühligkeit, Intuition, Hören innerer Stimmen, Hellsehen, Aurasehen und Selbstheilung.


Schüchterne Kinder stärken

Schüchterne Kinder tragen viele Gaben und Stärken in sich, die vielfach noch im Verborgenen schlummern. Wenn es Kindern und Eltern gelingt, diesen Schatz an uner­kannten Potenzialen zu heben, kann sich das Kind frei entfalten und ein gesundes Selbstbewusstsein entwickeln. Wie sie Ängste überwinden, ihre Gaben entdecken und die Persönlichkeit entfalten, erfahren Sie hier >>>


Geschichten gegen Angst und Stress

 


Medizinskandal Depressionen





Lebenselixiere selbst herstellen 

Aufbauende Elixiere nach alten Rezepten


Das Nein in der Liebe >>>


Die energetischen Botschaften der Mandalas >>>



Gott ist weiblich. . .
und das Geheimnis einer glücklichen Beziehung >>>


Mehr Lebensenergie –
wie Du mehr Lebensenergie gewinnst . . . >>>


Mein Geheimnis für
außergewöhnliche Schönheit >>>


Medizinskandal Alterung


Du aber übertriffst sie alle:

Wahre Schönheit nach dem Vorbild der Frau





Dream Body

Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zu bekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter



Lass los. Mach dich frei. 
Öffne dich für Freude und entdecke ein uraltes Geheimnis neu


„Wer bin ich als Mann und was macht mich als Mann eigentlich aus?!“

Noch nie hat es solch ein Programm auf dem deutschen Markt gegeben. Kein Programm ist so umfangreich und geht so tief, wie dieses hier >>>


Übergewicht?

Der schnellste Weg Ihren Traumkörper  zu bekommen. Jede Woche 3kg reines Fett verlieren – hier weiter


Eine Privatsammlung einmaliger und außergewöhnlicher intimer Übungen

speziell für Frauen >>> hier weiter >>>


Stress abbauen, Schmerzen lindern, Blockaden lösen


Revolution, Baby!

Nichts um uns ist so, wie es auf den ersten Blick scheint. Als ein junger Mann eine schöne verführerische Frau trifft, ist ihm nicht bewusst, welch großes Geheimnis sich hinter ihrer makellosen Fassade verbirgt. Was ist Realität und was ist Illusion? Verschiedene zeitebenen und Geschichten, die zu Beginn offensichtlich ohne jeden Zusammenhang zu sein scheinen, verbinden sich auf unheimliche Weise >>> hier weiter >>>


Warum unsere Medikamente nicht mehr sicher sind

Die Pharmaindustrie hat die Kontrolle über ihre Produkte verloren: Bereits jedes hundertste Medikament in unseren Apotheken und Krankenhäusern ist gefälscht – und das ist nicht zu erkennen, denn äußerlich handelt es sich um Originalprodukte. Jedes Jahr sterben mindestens eine Million Menschen weltweit an gepanschten Arzneien >>> hier weiter >>>



Hochdosiert: Die wundersamen Auswirkungen extrem hoher Dosen von Vitamin D3

Jeff T. Bowles‘ ungewöhnlicher Selbstversuch: Mithilfe immens hoher Dosen Vitamin D³ (bis zu 100.000 IE/Tag; ärztlich empfohlene Menge = 1.000 IE/Tag) gelang es ihm, seine chronischen Leiden zu heilen. Mit seinem Erfahrungsbericht gibt er detailliert Auskunft über den Verlauf des Experiments und – gespickt mit einer Fülle von Fakten – dem Leser eine wertvolle Anleitung an die Hand, es selbst auszuprobieren >>> hier weiter >>>


Dauerexperiment/Test bestanden! Schwarz auf Weiß!

„… Ich habe direkt im Januar 2017 angefangen mit 10.000I.E und habe mich nach einer Woche direkt an die 20.000I.E gewagt
natürlich immer schön mit K2 (pro 10.000I.E nehme ich 200µg Vitamin K2!). Nach einem Monat habe ich schon 100.000I.E täglich
eingenommen. Selbst nachdem ich zwei Tage lang 500.000 I.E eingenommen hatte konnte ich keinerlei Nebenwirkungen feststellen.
Ganz im Gegenteil…“ >>> hier weiter >>>


Wie Sie Ihren Vitamin-D-Vorrat auftanken

Die Sonne ist der Motor allen Lebens. Ihre positive Wirkung auf den menschlichen Organismus ist unumstritten, und doch haftet den wärmenden Strahlen der Sonne ein Schatten an: Die Gefahr von Hautkrebs hat uns Menschen den unbefangenen Umgang mit der Sonne genommen, und es ist an der Zeit, ein natürliches Verhältnis zum Sonnenlicht zurückzugewinnen >>> hier weiter >>>

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.