Warum sind Seelenpartner bestimmt sich zu begegnen

 

Es gibt ihn, den Menschen, der für uns bestimmt ist. Die Kunst ist, diesen Seelenpartner zu erkennen, wenn er uns begegnet.

Die erste Begegnung mit dem Seelenpartner
ist mit keinem anderen Kennenlernen zu vergleichen

Vielen wird sehr schnell klar, dass es sich hierbei um einen speziellen Partner handelt. Oft hat man das Gefühl, sich in die eigenen Augen zu blicken oder sich selbst leibhaftig gegenüber zu stehen, da beide Seelenpartner eine große Liebe miteinander verbindet.

Die Herzfeldverbindung der Zwillingsflammen
Sobald eine Anhebung der Energiefrequenz in beiden Zwillingsseelenpartnern stattgefunden hat, kommt es zu einem enormen inneren und auch spirituellen Wandel…. weiter >>>




Oft zieht sich der männliche Seelenpartner nach kurzer Zeit von ihr zurück, was sie meist nicht verstehen kann, denn sie möchte einfach nur mit ihm zusammen sein.

Je mehr er sich zurückzieht oder sich genau gegenteilig zu dem verhält, was er zu ihr sagt, desto mehr glaubt sie, dass sie sich alles nur einbildet oder reif für die psychiatrische Anstalt ist. Dadurch kann sie sehr schnell in eine Warteposition und ein starkes Leid fallen, welche ihr oft wie höllische Seelenqualen vorkommen.

Antworten auf Fragen wie: 

Warum sich der männliche Seelenpartner
immer wieder zurückzieht.

Warum man für verrückt abgestempelt wird,
wenn man anderen von
dieser Verbindung erzählt.

Warum man durch seinen Rückzug solche Qualen erleidet
und was
das alles zu bedeuten hat.

Welche einzelnen Phasen man beim Seelenpartner durchläuft
und
was dort alles passiert.

erfahren Sie ausführlich hier >>>

Liebe ist gleich Liebe. Bis zu dem Zeitpunkt an dem uns unser Seelenpartner begegnet, gehen wir davon aus, wir kennen die Dynamik die eine Liebesbeziehung mit sich bringt.

Wir wissen wie es sich anfühlt verliebt zu sein, die berühmten Schmetterlinge im Bauch zu haben. Wir wissen, dass wenn der Alltag Einzug hält, nicht mehr immer alles rosarot ist. Und wir haben auch schon mal erfahren, wie schmerzlich Liebeskummer sein kann.

Was Du tun kannst, damit Liebe fließt
Du kannst nicht machen .. dass Dinge geschehen. Du kannst es nicht manipulieren. Nicht erzwingen. Niemanden überzeugen. Überreden. Bekehren. Dann, wenn es um Etwas geht, dass in Dein Leben gehört. Um Jemanden der in Dein Leben gehört. Um die natürliche Ordnung der Dinge…. weiter>>>




Doch dann kommt diese schicksalhafte Begegnung und all unsere Erfahrungen, unsere Bezugspunkte und Muster wie etwas zu sein und abzulaufen hat, sind vollkommen hinfällig, denn nichts ist mehr so wie zuvor. Alles scheint hundertfach potenziert zu sein. Die Liebe ist so viel größer, als alles was wir bisher gefühlt oder erlebt haben, aber auch der Schmerz, den diese Verbindung hervorrufen kann, ist so viel intensiver und höllischer als alles Gekannte.

Die Sehnsucht, die wir spüren, scheint ungeahnte Dimensionen anzunehmen und dieses ganze Gefühlschaos, in das wir da gestürzt werden, lässt uns mehr als nur einmal an unserem Verstand zweifeln.

Nachfolgend ein Beitrag von Martin Uhlemann –  Die schöne Seele bedankt sich!

Fühlen. Wahrheit. Liebe. Heimat.

Fühlen Wachstum. Abenteuer. Sinn. 

Fühlen ein göttliches WIR. Und lassen UNS nicht ein. Real. Nicht Aufeinander ein.

Erfinden. Gründe dagegen. Haarsträubende. Fragen. Andere. Fragen, sich selbst ebenso Belügende. Unwahrheit lebende. 

Fragen unseren Verstand. Fragen diesen Lügner voller Angst auf unserem Thron. Schieben kindische Vorwände vor.

Fragen Andere … ob Wir lieben.

Warum leben WIR dieses Leben nicht. Uns nicht. Unsere Gaben nicht. Nicht miteinander. 

LEBEN. Bunt. Echt. Uns hingebend. Mutig.

Bei Uns selbst seiend. Mit Uns seiend. Und exakt so, mit einem Zweiten sein könnend.

Wenn es verletzt, ist es keine Liebe
Sobald ihr euch verändert, werdet ihr ihn auch wieder “menschlicher” und entglorifiziert sehen und euch fragen, ob er euch überhaupt genug geben kann, wenn er emotional so blockiert ist. Wie Ihr wisst, wird er sich durch euer verändertes Verhalten auch ändern können…. weiter >>>

Warum nur … überleben WIR lieber.

Überleben. Zwar mit fühlbarem Puls. Doch das Herz kalt. Verschlossen. Scheinbar am Leben. Und doch lebendig tot. Dealend. Ängstlich. Verängstigt. Ohne Liebe. Diener unserer unbewussten verdrängten inneren Dämonen.



Warum?

Weil WIR feige sind. Zu feige erwachsen zu werden. Zu feige. 

Zu feige Ja zu sagen. Zu dem was IST. Zum Leben. 

Zu feige zu lieben. Vor Allem uns selbst.

Zu feige zu entdecken was wir ersehnen. Es in Uns selbst zu entdecken.

Zu feige zu Liebenden zu werden. 

Zu feige Verantwortung zu übernehmen. 

Zu feige Nein zu sagen. Endlich. 

Zu feige Altes zu beenden. 

Zu feige Neu anzufangen.

Zu feige, dem Göttlichen zu vertrauen. Statt darüber zu reden. Unentwegt.

WIR sind zu feige still zu werden. Still.

Zu feige zu fühlen. 

Zu feige zu lieben. Einfach zu lieben. 

Endlich Angekommen Sein . . .
Ich danke Dir für Deine Liebe, für Deinen Schutz und Deinen zärtlichen Blick. Ich danke Dir für Deine Geduld, Deine Aufmerksamkeit und dafür, wie achtvoll Du mit mir umgehst. Durch Deine Liebe und Deine Geduld kann ich… hier weiter >>>

Zu feige Allein zu sein. Allein. Ehrlich. Nackt. Bedingungslos. Allein. Allein mit Allem was IST. Jetzt in Uns ist.

Zu feige uns selbst zu erlösen. Zu erlösen, in dem Wir lieben. Einfach lieben. Lieben. 

Wir sind derart feige,dass Wir Menschen bespucken. Verhöhnen. Herabsetzen. Menschen die den Mut haben allein zu gehen. Als Liebende. Als mutige Liebende all Ihrer verdrängten Angst. All Ihrer verdrängten Schatten.

WIR sind so feige, dass Wir von einem externen Gott erwarten zu bekommen, was Wir Uns selbst verweigern. Liebe. Erlösung durch Liebe. 

Und dass Wir diesen externen Gott und den menschlichen Glauben an Ihn, versuchen verbissen und militant als die Rettung der Menschheit zu proklamieren. Uns selbst währenddessen nicht lebend. Mitten durch unsere Angst. 

Feige

Sind wir zu feige?

Sind Wir das?

Auf ewig verdammt uns unserem Ego unterzuordnen? 

Unserer damit verbundenen Identifikation mit Feigheit? Angst? Trennung? Unserem Denker?

Sind wir also angewiesen auf externe Rettung? Einen externen Retter? Sind Wir?

Machtlos? Lieblos? Hilflos? 




Erlösebedürftige Opfer? 

Wartend. Ewig wartend.

Nein. Unser Schmerz wird unsere Heilung sein. All dieser Schmerz. Jahrtausende alter Schmerz. Er wird. Wir werden stehen bleiben. Innehalten. Still werden. Und fühlen. Endlich fühlen. 

Fühlen was gefühlt werden will. Fühlen was Wir verdrängt haben. Was wir projiziert haben. Nach Außen verlagert haben.

Fühlen ist Liebe.

Fühlen ohne Erwartung. 

Fühlen mit offenem Herzen. 

Fühlen. 

All die Angst dieser Welt will nur Eines. Sie will, dass Du erfährst wer Du bist. Du. In dem Du liebst. Liebst ohne Grund.

Du bist der Erlöser, nach dem Du Dich immer sehntest. Du bist die Erlöserin. Liebe.

Das Kind in dir muss Heimat finden:

Der Schlüssel zur Lösung (fast) aller Probleme >>>

Strahlen der Sonne ein Schatten an: Die Gefahr von Hautkrebs hat uns Menschen den unbefangenen Umgang mit der Sonne genommen, und es ist an der Zeit, ein natürliches Verhältnis zum Sonnenlicht zurückzugewinnen >>> hier weiter >>>


Liebespaare der Neuen Zeit
Es finden sich immer mehr Liebespaare, die eine liebevolle, tiefgründige und ehrliche Partnerschaft führen, die ihren Ursprung in der Seelenebene hat. Da jeder Mensch das Potenzial der Liebe und Seelenkraft in sich trägt, unterstützen Meditationen die Entfaltung dieses reichen Schatzes und helfen, einander in Liebe zu finden sowie die Schwingung der Liebe in die Welt zu bringen… hier weiter >>>


Seelenpartner – Liebe ohne Limit
Seelenliebe gibt es tatsächlich. Wer die richtigen inneren Qualitäten entwickelt, wird über kurz oder lang auch seinem Seelenpartner begegnen – oder auch mehreren! Denn entscheidend ist nicht die Dauer der Beziehung, sondern die ungeheure Intensität, die es den Partnern ermöglicht, innerlich zu wachsen, die Liebesfähigkeit zu entfalten und wahre Liebe ins Leben zu bringen. Einen Leitfaden für neue, lebensverändernde Liebesbegegnungen finden Sie hier >>>


Seelenliebe finden
Um die Liebe unseres Lebens zu finden, steht uns kein Geringerer zur Seite als der Kosmos! Denn die kosmischen Gesetze steuern auch das Glück des Menschen. Vor allem ist es das Gesetz der Resonanz, das uns in Beziehung setzt zu unserem idealen Partner sofern wir bereit sind, uns dafür zu öffnen… hier weiter >>>


Kraftquelle Weiblichkeit
Die weibliche Spiritualität entwickelte sich im Lauf der Jahrtausende aus Naturbeobachtungen und ist eng mit den schöpferischen Kräften der Erde verbunden. Sie schenkt vielen Frauen mehr Kraft, Selbstbewusstheit, Freude, Gesundheit und Liebesfähigkeit. Wie es jeder Frau gelingt, wieder in ihre Weiblichkeit – das Zentrum ihrer Kraft – zu kommen und zur »Weberin ihres Glücks« zu werden…. erfahren Sie hier >>>





twitter facebook googleplus instagram e-mail

Wenn Dir unsere Beiträge gefallen, teile sie bitte!

Erstaunliche Dinge geschehen im Wald !

Das geheime Leben der Bäume:
Was sie fühlen, wie sie kommunizieren – die Entdeckung einer verborgenen Welt…. >>>


Herzflimmern – für Vertrauen, Freundschaft und Liebe

 Dieses Herzkarten-Set hilft dabei, sich selbst und seine Liebsten besser zu verstehen. Alle drängenden Fragen rund um Freundschaft, junge Liebe und Flirts sowie das Vertrauen zu sich selbst und anderen werden witzig und schlagkräftig beantwortet….hier >>>


Schutzengel-Herzkarten


Finde den richtigen Zeitpunkt !

Es gibt eine Reihe kosmischer Gesetzmäßigkeiten, die im Verborgenen wirken und immer wieder für Verblüffung sorgen, wenn man sich ihrer in einer konkreten Situation, die einen selbst betrifft, bewusst wird. So stehen – ähnlich wie bei einem Horoskop – hinter jedem Leben zyklische Gesetzmäßigkeiten, die mit Vorhandensein oder Nachlassen von Energie, mit Aufstieg und Niedergang, Reife und Ernte zu tun haben. Die Zeitkarten können uns die Zyklen und Rhythmen anzeigen, die für unsere aktuelle Lebenssituation von Bedeutung sind. Zum ersten Mal ist es damit möglich, auf Fragen nach dem richtigen Zeitpunkt für eine Entscheidung, eine Aktion oder eine Neuausrichtung konkrete Hinweise zu bekommen….hier weiter >>>


Das Liebesorakel. Amors Botschaften >>>


Lebe dein Momentum:
Wie wir Schöpfer unseres Schicksals werden >>>


BRAINEFFECT MOOD

Pflanzlicher Stimmungsaufheller für mehr Wohlbefinden und gegen Antriebslosigkeit. Mit einem guten Gefühl durch den Tag für deine mentale Balance & Energie hier >>>


Jeden Tag weniger ärgern!

Ärger schadet uns und unserem Immunsystem. Deshalb möchten wir vielleicht um unserer Gesundheit willen lernen, „professioneller“ mit ihm umzugehen. Ein Leitfaden auf der Entdeckungsreise zu sich selbst und für ein ausgeglicheneres, entspannteres Leben mit dem Anti-Ärger-Buch und 59 konkreten Tipps, Techniken und Strategien hier >>>


Krankheit als Symbol

In Hunderten von Krankheitsbildern und Tausenden von Symptomen wird die alte Idee des Paracelsus von der Einheit von Körper und Seele und ihrem engen Zusammenspiel anschaulich deutlich. Krankheitssymptome zu verstehen heißt die Bedeutung einer Krankheit entschlüsseln. Alles über Symptome, Bedeutung und Einlösung hier erfahren >>>


Die 7 hermetischen Gesetze

Ob materieller oder spiritueller Erfolg es gelten immer die gleichen geistigen Gesetze. Jeder Mensch bekommt das, was er für seine Entwicklung braucht, denn wir sind selbst Schöpfer unserer Realität. Das „Kybalion“ erläutert die sieben hermetischen Gesetze klar und verständlich und gibt uns so die mächtigen Schlüssel zu ihrer Anwendung in die Hand….weiter >>>


Das Gesetz der Anziehung:

Durch Visualisierung & Affirmationen zu mehr Glück, Gesundheit & Erfolg in deinem Leben! >>>>

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.